Search Site

Häufig gestellte Fragen und deren Antworten

Übersicht

Wenn ich etwas bestelle, wie hoch ist die durchschnittliche Lieferzeit?
Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?
Wie lautet das Widerrufsrecht? Welche Umtauschmöglichkeiten habe ich? Kann ich eine Bestellung stornieren? Bekomme ich mein Geld zurück?
Woher weiß ich, welche Größe ich bei der Bestellung auswählen soll?
Gibt es ein Ladenlokal von Ihrem Unternehmen und wie komme ich dorthin?
Stellen Sie Muster zur Verfügung?
Was bedeuten die einzelnen Normen?
Kann ich die Bekleidung bei Ihnen auch mieten?
Bieten Sie Ihren Kunden ein Rabattsystem?
Sind meine Daten bei Ihnen geschützt? Wie ist die Sicherheit bei meinem Einkauf?
Welche Versandkosten fallen an? Gibt es einen Mindestbestellwert bzw. Bearbeitungsgebühren?
Mit welchem Dienstleister versenden Sie? Wie hoch ist die reguläre Laufzeit der Pakete?
Wie kann ich mit Ihnen in Kontakt treten?
Ich möchte jemandem etwas schenken. Habe ich die Möglichkeit einen Geschenkgutschein bei Ihnen zu erwerben?
Bieten Sie Ihren Kunden einen Näh-/Änderungsservice an wenn z.B. eine Hose zu lange Beine hat?
Wie ist der Ablauf bei einer Reklamation?
Wo finde ich die Zertifikate / Datenblätter zu Ihren angebotenen Produkten?
Kann jeder bei Ihnen einkaufen oder nur Firmen?
Besticken / Veredeln Sie auch Produkte?
Bieten Sie einen Außendienst an für einen Besuch Ihrerseits bei Firmen vor Ort?
Wenn ich nicht weiß, was für Produkte für meine Tätigkeit geeignet sind, können Sie mir bei einer Anfrage Empfehlungen aussprechen?
Unser Unternehmen wünscht ein Bekleidungssortiment, angepasst an die Farben unserer Firma. Können Sie die Fertigung von CI-Bekleidung anbieten?
Wie kann ich mich zu Ihrem Newsletter anmelden bzw. abmelden?
Warum muss ich bei einigen Seiten eine Sicherheitsfrage beantworten?
Farbbezeichnungen, Größenangaben und Waschverhalten
Was passiert bei Zahlungsverzug?

 

• Wenn ich etwas bestelle, wie hoch ist die durchschnittliche Lieferzeit? (zurück zur Übersicht)

Einen großen Teil der in unserem Onlineshop dargestellten Produkte können wir innerhalb von 5-7 Werktagen liefern. Vorrätige Produkte verlassen schneller unser Haus. Insgesamt versuchen wir die Wartezeit für Sie so kurz wie möglich zu halten und lassen sogar - soweit uns diese Möglichkeit gegeben ist - die Produkte direkt vom Hersteller an Sie versenden. Es gibt jedoch auch einige Hersteller aus dem Ausland, wo, bedingt durch die Lage, erst ab einem gewissen Wert Produkte an uns versendet werden. So kann es vorkommen, wenn Sie z.B. ein Produkt aus Portugal bestellen, dieses eine Produkte nicht extra verschickt wird, sondern dieses Produkt erst zusammen mit einigen anderen Artikeln einige Tage später an uns gesendet wird. Dies um Versandkosten zu sparen und letztlich die Verkaufspreise so niedrig wie möglich zu halten.

Wenn jedoch die Situation eintreten sollte, dass Sie etwas besonders dringend brauchen, so können Sie uns dies gerne mitteilen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass alle anfallenden Kosten wie z.B. ein Mindermengenzuschlag, eine Bearbeitungsgebühr oder die Versandkosten für den Fall einer Sonderbestellung an Sie weiterbelastet werden. Über die Höhe der Kosten werden Sie vorab informiert.

Ebenso ist es möglich, auf Ihren Wunsch hin, eine Teillieferung vorzunehmen. Alle hierbei entstehenden Zusatzversandkosten (Versandkosten die bei der Nachlieferung / Restlieferung entstehen) werden wir Ihnen jedoch auch hier in Rechnung stellen.

• Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich? (zurück zur Übersicht)

Wir akzeptieren zur Zeit zwei Zahlungsmöglichkeiten in unserem Onlineshop: Zahlung per Vorkasse oder auf Rechnung (nur für Firmenkunden). In unserem Ladenlokal in Geilenkirchen haben Sie zu dem die Möglichkeit Ihren Einkauf bar zu begleichen oder per EC-Karte mit PIN-Eingabe.

Bei der Vorkassenzahlung überweisen Sie uns den Rechnungsbetrag Ihrer Bestellung vorab auf unser Konto bei der Kreissparkasse Heinsberg. Warten Sie bitte mit Ihrer Überweisung bis zum Erhalt unserer Auftragsbestätigung. Bedenken Sie bitte, dass der von Ihnen gewünschte Artikel eine längere Lieferzeit haben kann. Sobald Ihre Bestellung versandfertig ist, werden wir diesen umgehend an Sie versenden, sofern bis dahin die Vorkassenzahlung auf unser Konto eingegangen ist.

Die Zahlart auf Rechnung für Firmenkunden ist erst möglich, wenn die erste Onlineshop-Bestellung per Vorkassenzahlung absolviert wurde bzw. zwischen Profi-Partner und Firmenkunden eine länger anhaltende Geschäftsbeziehung besteht. Für Privatkunden ist ein Kauf auf Rechnung generell nicht möglich.

• Wie lautet das Widerrufsrecht? Welche Umtauschmöglichkeiten habe ich? Kann ich eine Bestellung stornieren? Bekomme ich mein Geld zurück? (zurück zur Übersicht)

Nähere Informationen zum Widerrufsrecht und zum Thema Geld zurück finden Sie hier und hier.

Umtausch: sollte einmal etwas nicht so passen wie gedacht, z.B. haben Sie Größe 50 als Herrenhose bestellt und es stellt sich heraus, Sie benötigen in Wirklichkeit die Größe 52, ist dies kein Problem. Senden Sie uns einfach das nicht passende Produkt frei = ausreichend frankiert zurück und Sie erhalten schnellstmöglich die richtige Größe. Beachten Sie bitte, das wir die neu anfallenden Versandkosten an Sie weiterbelasten müssen. Um das Risiko einer evtl. Falschbestellung so gering wie möglich zu halten, bieten wir Ihnen hier eine Übersicht an Größentabellen der diversen Hersteller.

Storno: auch dazu haben Sie die Möglichkeit. Wir bitten Sie hierbei jedoch die Stornierung innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Bestellung vorzunehmen, da sonst die Möglichkeit für uns, das wir noch etwas bei unseren Lieferanten rückgängig machen können, immer geringer wird. Anders sieht es aus, wenn Sie etwas bestellt haben und wir Ihnen z.B. eine sehr hohe Lieferzeit avisieren müssen, da das Produkt z.B. gerade beim Hersteller ausverkauft ist und sich in der Produktion befindet. Sollte dieser Fall eintreten, werden wir Ihnen ein Alternativmodell anbieten oder Sie haben die Möglichkeit, ohne zusätzliche Kosten, von Ihrer Bestellung zurückzutreten.

• Woher weiß ich, welche Größe ich bei der Bestellung auswählen soll? (zurück zur Übersicht)

Wie bekannt ist, arbeitet jeder Hersteller mit unterschiedlichen Maßtabellen. Um das Risiko einer Fehlbestellung zu minimieren, haben wir Ihnen eine Übersicht aller uns bekannten Größentabellen in unserem Onlineshop zur Verfügung gestellt. Sie gelangen von jeder Seite aus über das Menü dorthin (F.A.Q. -> Größentabellen).

• Gibt es ein Ladenlokal von Ihrem Unternehmen und wie komme ich dorthin? (zurück zur Übersicht)

Ja, wir sind nicht nur ein reiner Onlinehändler. Sie können uns auch montags bis freitags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr in unserem Ladenlokal in Geilenkirchen besuchen. Wir bieten Ihnen dort eine große Auswahl an Arbeitsschutzbekleidung mit der Möglichkeit der Anprobe. Kostenlose Parkplätze und eine kostenlose Erfrischung halten wir für Sie bereit. Wie Sie uns am besten finden? Schauen Sie im Menü unter dem Punkt „Anfahrt“ nach. Dort befindet sich eine Beschreibung aus mehreren Richtungen kommend.

• Stellen Sie Muster zur Verfügung? (zurück zur Übersicht)

Sie möchten sich von der Qualität einer Ware überzeugen bzw. eine Anprobe für die Mitarbeiter Ihres Unternehmens arrangieren um die Größen festzustellen? Gerne erhalten Sie auf Anfrage hin Muster von uns. Folgende Regelung gilt hierbei: handelt es sich um Ware, die wir in unserem Ladenlokal in Geilenkirchen vorrätig haben, entstehen Ihnen hierbei keinerlei Kosten. Dies, da wir bei Rücksendung der Muster an uns, die Bekleidung in unserem Laden weiterverkaufen können. Fordern Sie jedoch Muster an, die extra für Sie bestellt werden müssen und wo wir auf Grund der Art und Weise der Bekleidung und deren besonderen Eigenschaften keine Möglichkeit sehen, die Muster bei Rücksendung an uns, zu verkaufen, da die Nachfrage unserer Laufkundschaft in andere Richtungen geht, werden wir die angeforderten Muster wieder an die Hersteller zurücksenden. Leider entstehen hierbei Kosten wie die Versandkosten an den Hersteller sowie Einlagerungsgebühren in Höhe von 15% vom Netto-Warenwert, mindestens jedoch 15,00 EUR zzgl. MwSt. je Hersteller, die wir an Sie weiterbelasten werden.

• Was bedeuten die einzelnen Normen? (zurück zur Übersicht)

Um Ihnen ein Verständnis zu geben, was genau welche Norm bedeutet, haben wir Ihnen hier eine Aufstellung der wichtigsten Normen erstellt.

• Kann ich die Bekleidung bei Ihnen auch mieten? (zurück zur Übersicht)

Ja, allerdings ist es nicht möglich, Bekleidung über das Wochenende (z.B. Schnittschutzlatzhose für das Sägen von Brennholz) zu mieten.

Mietbekleidung lohnt sich für Betriebe ab drei (Mindestanzahl) Mitarbeitern. Die Vertragslaufzeit beträgt nur 12 Monate, da wir Sie nicht durch lange Vertragslaufzeiten an uns binden möchten, sondern durch Ihre Zufriedenheit. Die Kündigungszeit beträgt drei Monate vor Vertragsende, danach verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Kurz gesagt: Sie können aus unserem gesamten Bekleidungssortiment wählen. Eine Beschriftung der Bekleidung mit Ihrem Firmenlogo findet ebenfalls statt, wenn gewünscht auch sichtbar mit dem Namen des jeweiligen Mitarbeiters. Um die Pflege und die Instandhaltung der Ware kümmert sich eine Reinigung vor Ort. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, einen Lagerplatz für die saubere bzw. die schmutzige Wäsche zur Verfügung zu stellen, können Sie die entsprechenden Schränke ebenfalls bei uns mieten bzw. kaufen. Ein unverbindliches Angebot erstellen wir Ihnen gerne auf Anfrage. Nähere Informationen finden Sie zu diesem Thema hier.

• Bieten Sie Ihren Kunden ein Rabattsystem? (zurück zur Übersicht)

Ja, dies geschieht sogar unsichtbar im Hintergrund während Ihres Einkaufes. Je nach Netto-Warenwert erhalten Sie als Kunde einen gewissen prozentualen Rabattsatz, den wir direkt bei Ihrem Einkauf im Warenkorb in Abzug bringen. Folgende Staffelung gilt: ab einem Netto-Warenwert von 50,00 EUR ziehen wir 2% ab, ab 100,00 EUR 3%, ab 150,00 EUR 4%, ab 200,00 EUR 5%, ab 300,00 EUR 6%, ab 400,00 EUR 7%, ab 500,00 EUR 8%, ab 750,00 EUR 9% und ab 1000,00 EUR Netto-Warenwert erhalten Sie sogar 10% Rabatt. Dienstleistungen (z.B. Näh-/Änderungsarbeiten, Kosten für das Veredeln von Produkten durch eine Einstickung etc..) sind von unserem Rabattsystem ausgeschlossen.

• Sind meine Daten bei Ihnen geschützt? Wie ist die Sicherheit bei meinem Einkauf? (zurück zur Übersicht)

Wir verwenden Ihre Daten lediglich für interne Zwecke. Z.B. existiert neben Ihrem Kundenkonto in unserem Onlineshop Ihr Kundenkonto nochmal in unserem Warenwirtschaftssystem. Dieses nutzen wir, um u.a. Lieferscheine und Rechnungen zu schreiben. Wir möchten Ihnen hiermit bestätigen, das wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben. Auch werden wir Ihnen nicht unaufgefordert Werbung, sei es postalisch oder per eMail, zukommen lassen, solange wir dafür nicht Ihr Einverständnis haben. Für den Empfang unseres Newsletters können Sie sich auf jeder Seite in unserem Onlineshop im Fußbereich registrieren, eine Abmeldung ist spätesten möglich, wenn Sie den ersten Newsletter erhalten haben. Darin befindet sich ein entsprechender Link für die Abmeldung. Andernfalls haben Sie die Möglichkeit  jederzeit in Ihrem Kundenkonto, sofern vorhanden, den Newsletterempfang ein- bzw auszuschalten.

• Welche Versandkosten fallen an? Gibt es einen Mindestbestellwert bzw. Bearbeitungsgebühren? (zurück zur Übersicht)

Näheres zum Thema Versandkosten finden Sie hier.

Von unserer Seite her gibt es keinen Mindestbestellwert den Sie erreichen müssen. Auch erheben wir keine Bearbeitungsgebühren wenn Sie einen gewissen Wert nicht erreichen. Nur bei Sonderbestellungen (siehe Punkt 1 dieser F.A.Q. -> Wenn ich etwas bestelle, wie hoch ist die durchschnittliche Lieferzeit?) werden wir alle anfallenden Kosten an Sie weiterbelasten.

• Mit welchem Dienstleister versenden Sie? Wie hoch ist die reguläre Laufzeit der Pakete? (zurück zur Übersicht)

Wir führen unseren Paketversand derzeit mit UPS aus. Die reguläre Laufzeit beträgt 48 Stunden. Erfahrungen in der Vergangenheit haben jedoch gezeigt, dass Sie häufig bereits nach 24 Stunden mit der Sendung rechnen können (Beispiel: Mittwoch verschickt, Donnerstag Anlieferung). Ein Zeitfenster für die Anlieferung können wir nicht nennen.

• Wie kann ich mit Ihnen in Kontakt treten? (zurück zur Übersicht)

Um per eMail mit uns in Kontakt zu treten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Per Telefon erreichen Sie uns montags bis freitags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter der Nummer 02451-490200 oder per Fax unter 02451-4902029.

• Ich möchte jemandem etwas schenken. Habe ich die Möglichkeit einen Geschenkgutschein bei Ihnen zu erwerben? (zurück zur Übersicht)

Derzeit ist es nur möglich, in unserem Ladenlokal in Geilenkirchen einen Geschenkgutschein zu erwerben. Wir arbeiten jedoch daran, Ihnen bald diese Möglichkeit auch in unserem Onlineshop zur Verfügung zu stellen.

• Bieten Sie Ihren Kunden einen Näh-/Änderungsservice an wenn z.B. eine Hose zu lange Beine hat? (zurück zur Übersicht)

Für diese Aufgabe beschäftigen wir zwei sehr fähige Näherinnen. Wenn Sie wünschen, dass eine Hose bei Ihrer Bestellung um z.B. 8 cm gekürzt werden soll, geben Sie dies bitte bei Ihrer Bestellung an. Die Kosten für entsprechende Änderungsarbeiten bekommen Sie in einer separaten Auftragsbestätigung bestätigt.

• Wie ist der Ablauf bei einer Reklamation? (zurück zur Übersicht)

Nachdem wir das defekte Produkt von Ihnen erhalten haben, setzen wir uns mit dem entsprechenden Hersteller in Verbindung. Dieser entscheidet, ob die Reklamation berechtigt ist oder nicht. Wenn die Reklamation berechtigt ist, erhalten Sie entweder eine Gutschrift von uns oder der Hersteller tauscht das Produkt bei sich vor Ort aus und schickt es wieder an uns zurück. Nicht immer müssen wir diesen Weg gehen. Wenn Sie bei uns im Ladenlokal in Geilenkirchen die Reklamation vortragen und es sich um einen offensichtlichen Produktfehler handelt, können wir auch direkt reagieren und alles weitere mit dem Hersteller im Nachhinein regeln. Unser Hauptinteresse liegt darin, dass Sie als Kunde zufrieden sind.

Leider können wir nicht jede Reklamation zu Ihrer Zufriedenheit bearbeiten. Dies möchten wir Ihnen anhand des Beispieles von Arbeitsschuhen verdeutlichen:

Wenn die Schuhe bereits nach kurzer Tragezeit einen Defekt zeigen, sollten Sie uns auf jeden Fall kontaktieren. Sollte ein Selbstverschulden ausgeschlossen werden können, können wir die Schuhe ohne Umschweife beim Hersteller reklamieren und Ihnen, teils sogar am selben Tag, bereits Ersatz liefern.

Anders gestaltet es sich bereits bei Tragezeiten von ca. 6 Monaten. Hierbei geraten wir bereits in einen Grenzbereich, da es Berufe gibt, in denen die Beanspruchung des Materials so groß ist, dass ein Verschleiß innerhalb von 6 Monaten durchaus normal ist. Wenn Sie allerdings der Ansicht sind, auf Grund von guter Pflege und einer Arbeit, die die Schuhe nicht so stark beansprucht, dass die Schuhe noch in Ordnung sein müssten, werden wir es auf jeden Fall versuchen, die Schuhe beim Hersteller zu reklamieren. Ob dies erfolgreich ist oder nicht, liegt bei der Kulanz des Herstellers.

Sollte ein Defekt nach einer Tragezeit von ca. einem Jahr auftreten, bedeutet dies, dass der Arbeitsschuh seinen Dienst geleistet hat und ein neuer Schuh angeschafft werden muss. Hierbei ist es uns nicht möglich, eine Reklamation durchzubringen. Bitte bedenken Sie, dass ein Arbeiter der an 5 Tagen in der Woche seine Arbeitsschuhe 10 Std. trägt, in einem Jahr ca. 2500 Stunden darauf gelaufen ist - Urlaubstage und Wochenenden bereits ausgeklammert. Danach sind die Schuhe einfach ausgetreten. Für die Gesundheit Ihrer Füße empfehlen wir, max. nach einem Jahr neue Schuhe zu kaufen.

• Wo finde ich die Zertifikate / Datenblätter zu Ihren angebotenen Produkten? (zurück zur Übersicht)

Sollten uns von den Herstellern Zertifikate oder Datenblätter zur Verfügung gestellt worden sein, finden Sie das Dokument zum Download als pdf-Datei bei den entsprechenden Produkten (zu finden unterhalb der Beschreibung).

• Kann jeder bei Ihnen einkaufen oder nur Firmen? (zurück zur Übersicht)

Wir beschränken den Verkauf nicht auf eine Zielgruppe. Kaufen können bei uns Privatkunden genauso wie Firmenkunden.

• Besticken / Veredeln Sie auch Produkte? (zurück zur Übersicht)

Ja, diesen Service bieten wir Ihnen an. Um Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten zu können, senden Sie uns bitte eine Vorlage Ihres Firmenlogos.

• Bieten Sie einen Außendienst an für einen Besuch Ihrerseits bei Firmen vor Ort? (zurück zur Übersicht)

Ja, für Firmen in unserem Einzugsgebiet bieten wir diese Möglichkeit an. Wir vereinbaren auch gerne einen gemeinsamen Termin, um z.B. bei Schuhen oder Bekleidung die Größen Ihrer Mitarbeiter festzustellen.

• Wenn ich nicht weiß, was für Produkte für meine Tätigkeit geeignet sind, können Sie mir bei einer Anfrage Empfehlungen aussprechen? (zurück zur Übersicht)

Natürlich. Eine individuelle Beratung nehmen wir gerne vor. Allerdings kann es vorkommen, dass Sie eine Anfrage stellen, die auch wir nicht direkt beantworten können. Wir werden uns in dem Fall jedoch schlau machen um Ihnen schnellstmöglich weiterhelfen zu können.

• Unser Unternehmen wünscht ein Bekleidungssortiment, angepasst an die Farben unserer Firma. Können Sie die Fertigung von CI-Bekleidung anbieten? (zurück zur Übersicht)

Ja, auch besondere Wünsche im Bereich Farbzusammenstellung können wir erfüllen. Treten Sie dazu einfach mit uns in Kontakt und wir werden Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten.

• Wie kann ich mich zu Ihrem Newsletter anmelden bzw. abmelden? (zurück zur Übersicht)

Wenn Sie sich ein Kundenkonto bei uns zulegen, haben Sie die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter zu registrieren. Auch im Nachhinein ist dies in Ihrer Kundenkontoverwaltung möglich. Dort können Sie sich natürlich auch wieder abmelden. Für Interessenten, die kein Kundenkonto erstellt haben und sich nur für den Newsletterempfang eingetragen haben, besteht die Möglichkeit zur Abmeldung mit dem Empfang des ersten Newsletters und Folgender. In jedem Newsletter befindet sich zur Abmeldung ein Link.

• Warum muss ich bei einigen Seiten eine Sicherheitsfrage beantworten? (zurück zur Übersicht)

Als nicht registrierter Kunde kommt es in drei Fällen zu einer Sicherheitsabfrage: bei der Erstellung eines Kundenkontos, bei dem Nutzen unseres Kontaktformulars und bei der Empfehlung eines Produktes an einen Bekannten oder Verwandten. Diese Sicherheitsabfrage mussten wir einführen, da uns ein hohes Spamaufkommen zu diesem Schritt gezwungen hat. Als registrierter Kunde entfällt diese Sicherheitsabfrage, sobald Sie sich mit Ihren Benutzerdaten eingeloggt haben.

Farbbezeichnungen, Größenangaben und Waschverhalten (zurück zur Übersicht)

Farbbezeichnungen und Größenangaben in unserem Onlineshop unterliegen keinerlei Normen. Dies bedeutet konkret z.B., dass ein T-Shirt in Größe XL von Hersteller A völlig andere Abmessungen haben kann als ein T-Shirt in Größe XL von Hersteller B.

Selbst innerhalb einer Marke können unterschiedliche Artikel (z.B. Polo-Shirt und T-Shirt) bei gleicher Größenangabe völlig unterschiedliche Abmessungen haben. Insbesondere bei sog. Slim-Fit/Body-Fit Shirts müssen die Größenläufe nicht mit den Unisex-Artikeln der gleichen Marke übereinstimmen. Ähnliches gilt für Damen- und Herrenshirts des gleichen Herstellers. Es ist selbstverständlich, dass Damenshirts anders geschnitten sind als die entsprechenden Herrenshirts, obwohl die Größenangabe völlig identisch ist.

Die Farbbezeichnungen sind häufig schon vom Namen her nicht wirklich aussagekräftig. Aber selbst bei Farbbezeichnungen von denen die meisten Verbraucher eine Vorstellung haben, kommt es oft zu Abweichungen. Royalblau oder apfelgrün stellen sich verschiedene Menschen unterschiedlich vor. Es gibt keine verbindliche Farbnorm. So kommt es vor, dass dieselbe Farbbezeichnung bei unterschiedlichen Marken oder auch unterschiedlichen Artikeln einer Marke völlig anders aussehen können. Leider lässt sich dieses Problem auch nicht durch die in unserem Onlineshop hinterlegten Produktfotos lösen. Eine Textilfarbgebung zu 100% auf dem Monitor darzustellen, ist technisch unmöglich.

Bevor Sie eine größere Menge Textilien bestellen oder gar Bedrucken/Besticken lassen, sollten Sie sich gegebenenfalls ein Muster zur Ansicht bestellen. Reklamationen aufgrund von subjektiven Größen- oder Farbvorstellungen können nicht anerkannt werden.

Eindringlich weisen wir darauf hin, dass jeder Textilartikel aus Baumwolle bzw. Baumwoll-Polyestergemisch vor dem ersten Tragen gewaschen werden muss. Aufgrund der (zwar völlig unbedenklichen und ungefährlichen) chemischen Rückstände bei Textilien kann es bei sofortigem ungewaschenen Tragen, insbesondere unter UV-Einwirkung, zu chemischen Reaktionen zwischen Körperschweiß und den Rückständen kommen. Diese dadurch entstehenden Farbbeeinträchtigungen bleiben auch nach späteren Wäschen bestehen. Beanstandungen bzw. Reklamationen sind daher ebenfalls ausgeschlossen.

• Was passiert bei Zahlungsverzug? (zurück zur Übersicht)

Einen Teilbereich unserer Debitoren-Buchhaltung haben wir im Wege des „Outsourcing“ an unseren inzwischen langjährigen Partner, die Kanzlei ADLATUS – Rechtsanwälte und Inkassodienst – übertragen. Nähere Informationen haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengetragen.